Home / Health and Fitness / Der tibetanische Pilz

Der tibetanische Pilz

Vor zwei Monate traf ich eine Arbeitkollegin, die mir zum ersten Mal den tibetanische Pilz ansprach und mir von ihm erzhlte. Sie schaffte es mir ihn anzudrehen und schon wieder versuchte ich eine neue Heilkunde skeptisch. Heute muss ich aber zugeben, dass ich mich zum ersten Mal gesund und gut nach solch einer Selbsttherapie fhle.

Der tibetanische Pilz ist ein kleiner weiser Blumenkohl hnliches Pilz, dass jedoch nicht als Pilz wiederzuerkennen ist. Der tibetanische Pilz ist ursprnglich wie sein Name es einem schon verrt aus dem Tibet und ist in den Himalaya zu Hause. Der Pilz wurde von tibetanischen Mnchen Jahrzehnte lang gezchtet und gebraucht. Der Pilz gilt unter den Mnchen als Heilpflanze. Der tibetanische Pilz fand seien Weg nach Europa durch einen polnischen Professor aus der Klinik Universitt Gleiwitz. Der besagt Professor, befand sich in Indien 5 Jahre und erkrankte dort an Leberkrebs, worauf er von heimische Mnche behandelt wurde. Die Mnche lieen ihn jeden Tag von der Milch des Pilzes trinken. Als dieser Indien verlies und zurck nach Polen kam, konnte man keinen Leberkrebs mehr finden. Bei seiner Rckreise brachte er ein Stck des Pilzes mit, zchtete ihn bei sich weiter und verteilte.

Durch das Benutzen und Verteilen des Pilzes sollte sich der Pilz auch in Europa gedeihen.

Warum Menschen den Pilz benutzten? Nach sagen und Erfahrungsberichte, soll der Pilz mehrere positive Eigenschaften in den Krper auslsen. Zu einem reguliert er abwechselnd die Abwehstoffe im Organismus, er heilt Herzkrankheiten, Herzkranzgefe und zerleg Cholesterin in den Adern. Man sagt ihm die Heilung von Galle und die Suberung von den Gallenwegen zu, anscheinend soll er ebenfalls Gallensteine zerlegen. Der tibetanische Pilz soll die Bauchspeicheldrse, die Leber, die Milz, Magen und Darmwege heilen. Er soll Geschwre verschwinden lassen. Er reguliert den Blutdruck und heilt kranken Nieren und kontrolliert die Harnwege.

Zudem benutzen ihn hauptschlich die Menschen, da er Metastasen abhlt und dessen Neuentwicklung bremst. Zustzlich schwren viele Menschen auf das Verhindern des schnellen Alterns, er verarbeitet Stress und Mdigkeit, soll positive den Krper wiedererwecken.

Die Anwendung des tibetanischen Pilz ist zudem einfach und simpel.

Den Pilz beim erhalten auswaschen und in einem Glas reinlegen. Das Glas mit Milch eingieen bis der Pilz in der Milch eingesunken ist. Den Pilz nun 24 Stunden in Raumtemperatur gedeihen lassen. Also am Besten einfach in der Kche stehen lassen. Nach 24 Stunden die Milch aussieben und trinken. Den Pilz und das Glas nun wieder auswaschen und die Prozedur wiederholen. Dies nun 20 Tage durchziehen und dann 10 Tage ruhen, wobei man den Pilz weiterhin mit Milch und Waschen pflegen sollte. Man sollte den Pilz auf gar keinen Fall in Berhrung mit Metall geben, also weder Metall Lffel oder Metall Sieb benutzen.

Ich selber war erstaunt und skeptisch ber diesen tibetanischen Pilz, also musste ich ihn gleich mal ausprobieren. Die erste Tage musste ich mich zwingen ihn zu trinken. Der Geschmack ist nicht schlecht aber, halt kein Genuss. Die ersten Tage hat mein Magen gebrannt und ich musste fters zur Toilette. Ich sprte dass etwas in meinem Magen passierte. Doch nach wenigen Tagen fhlte ich mich irgendwie erleichtert, ja sogar wohl. Nach 17 Tage war mein Pilz in der Milch gewachsen und ich konnte ihn teilen und an meiner Schwester weitergeben, die nun selber jeden Tag den tibetanischen Pilz trinkt.

About Zara

Check Also

“Breaking Point: The Factors Behind Insanity”

What can drive someone to insanity? Certainly, insanity is something that is commonly understood (or …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *